Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Computer
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 01302

Info: Zu einem erkenntnisreichen Infoabend lädt Sie der gemeinnützige Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) in Kooperation mit der Volkshochschule Dessau-Roßlau ein.
Viele Ehepaare gehen früher oder später getrennte Wege. Viele lassen sich scheiden, andere belassen es bei der Trennung. Insbesondere Paare, die sehr lange verheiratet sind, stellen sich die Frage, ob es überhaupt erforderlich ist, nach einer Trennung die Scheidung einzureichen oder, auch aus Kostengründen, darauf zu verzichten und sich "nur" zu trennen. Allerdings gibt es erhebliche rechtliche Unterschiede, ob man/frau sich trennt oder sich scheiden lässt. Wird beispielsweise nach der Trennung kein Scheidungsantrag gestellt bleibt das gesetzliche Ehegatten-Erbrecht und der Anspruch auf Witwen- und Witwerrente bestehen. Die erfahrene Referentin informiert anschaulich über die wichtigsten rechtlichen Auswirkungen, Risiken und Vorteile bei Trennung im Vergleich zur Scheidung, die besonders Unterhaltsansprüche, Hinterbliebenenrente, Steuerklasse sowie Zugewinn- und Versorgungsausgleich betreffen. Es werden auch praktische Tipps und rechtliche Hinweise gegeben sowie Fragen beantwortet, um Ihnen die Entscheidung, ob Sie sich trennen oder scheiden lassen, zu erleichtern.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 08.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Erdmannsdorffstr. 3 vhs, Kursraum E.16

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Juli 2020

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich