Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Computer
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 01127

Info: In Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau

Das Bauhaus war historisch in erster Linie eine Schule - ein Lernort, an dem im Laufe der Jahre rund 1.250 Studierende und über 100 Lehrende aus aller Welt ihre Spuren hinterließen. Heute wird das Bauhaus vorrangig als Welterbestätte und Museum wahrgenommen. Dabei wird auch gegenwärtig im Bauhausgebäude gelehrt, gelernt, geforscht und experimentiert: Die Akademie der Stiftung Bauhaus Dessau führt seit vielen Jahren eine Reihe von Bildungsprogrammen für Gestalter*innen durch, mit denen das Gebäude immer auch als Lernort genutzt wird. Wie verhält sich die Arbeit der Stiftung Bauhaus zum historischen Lehrbetrieb? Katja Klaus und Philipp Sack, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen an der Akademie, stellen die verschiedenen Angebote vor und veranschaulichen ihren Bezug zur historischen Pädagogik am Bauhaus.

Anmeldung ist erforderlich.

Kosten: 6,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 12.11.2020 15:30 - 17:00 Uhr   Stiftung Bauhaus Dessau, Raum 2.22, Gropiusallee 38

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Oktober 2020

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich